• Anforderungsanalyse und Ableiten von optimierenden Maßnahmen
  • Stabilitätsoptimierung
  • Verbesserung des Wirkungsgrades beim Praxisbetrieb
  • Erhöhung des Automatisierungsgrades
  • Reduzierung von Ausfallzeiten durch Updates
  • maximaler Funktionsumfang
  • Bereitstellung einer innovativen Lösung
  • Integration von beliebigen Systemen(Funktionen) in eine Gesamtlösung
  • Ganzheitliche Lösung unter Berücksichtigung aller Komponenten und IT-Dienstleister 

Individuelle Lösungen

Wir verkaufen keine Produkte sondern auf ihre Anforderungen maßgeschneiderte Lösungen. Wie sieht das in der Praxis aus:

  • Wir führen mit Stakeholdern aus ihrer Praxis Interviews durch. In den Interviews werden wir zunächst den IST-Stand abfragen und dokumentieren sowie aus vorhandenen Problemen Anforderungen definieren.
  • Das Ergebnis ist dann sowohl eine IST-Aufnahme sowie ein vorläufiges Anforderungsdokument.
  • Gemeinsam mit dem Auftraggeber werden dann die beiden Dokumente mit weiteren Anforderungen/Ideen ergänzt und abgestimmt.

Wir erstellen auf Basis der beiden Dokumente ein Konzept mit folgenden Inhalten:

  • Implementierungsaufwand / Kosten
  • Lösungsalternativen
  • Betriebsaufwände
  • Abnahmekriterien

Sie nehmen das Konzept ab und danach erfolgt:

  • Die Umsetzung
  • Die Betriebsübergabe
  • Die Abnahme anhand der dokumentierten Kriterien